Training mit dem Bulgarian Bag

11. September 2020 F7-News

In unserem Functional7 in Gießen finden sich einige interessante Trainingstools, die in herkömmlichen Fitnessstudio vergeblich gesucht werden. Unter anderem wären hier neben dem Joke, den Wallballs und den Kettlebells die roten, halbmondförmigen Sandsäcke („Bulgarian Bags“) zu erwähnen.


Das funktionelle Krafttraining kann mithilfe von diesen Bulgarian Bags auf ein ganz neues Level gebracht werden. Ursprünglich wurden sie von Ivan Ivanov für das Training der griechisch-römischen Ringer entwickelt und haben sich mittlerweile auch erfolgreich im Fitnesstraining etabliert. Die Sandsäcke bestehen üblicherweise aus Leder, Kunstleder oder Stoff. Eine hochwertige Qualität ist hier entscheidend für eine geringere Verletzungshäufigkeit und einer längerfristigen Freude an dem Gerät. Folgende Gewichtsabstufungen werden von uns zur Verfügung gestellt: 5 kg, 12 kg, 17 kg und 22 kg.

Im Gegensatz zu üblichen Gewichten beruhen viele Übungen der Bags auf schwingenden und dynamischen Bewegungsmustern. Für den Außenstehenden wirken diese Übungen auf den ersten Blick vielleicht nicht anstrengend, aber wer selbst Hand anlegt wird schnell feststellen, was für eine Core-Spannung nötig ist, um den Körper ausreichend zu stabilisieren. Weder Hanteln noch Trainingsmaschinen können diese einzigartige Übungsausführung gleichermaßen nachstellen, weshalb der Bulgarian Bag für bestimmte Übungen unersetzlich ist.

Man kann den Bag an den Enden greifen, es gibt aber auch zusätzlich drei an der Außenseite angebrachte Griffe sowie zwei Schlaufen. Die zusätzlich angebrachten Griffe dienen zur Verbesserung der Griffkraft. Die Schlaufen hingegen realisieren einen größeren Schwungradius des Bags, wodurch die Übungen in ihrer Schwierigkeit variiert werden können.

Ein weiterer Vorteil ist, dass es sich gerade für Anfänger bei Grundübungen wie Kniebeuge oder Ausfallschritten wesentlich angenehmer anfühlt, einen gepolsterten Sandsack auf den Schultern zu tragen an Stelle einer Langhantel. So kann man sich zunächst auf die korrekte Beinstellung konzentrieren ohne eine unangenehm harte Stange im Nacken zu spüren.

Wenn Ihr wissen wollt, welche Übungen mit den Bulgarian Bags alle möglich sind, dann kommt vorbei in unser Fitnessstudio und fragt uns Trainer- wir freuen uns auf Euch!



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.