Was ist Kreatin und wofür wird es verwendet?

02. Oktober 2020 F7-News

Der Körper produziert notwendige Substanzen für die Aufrechterhaltung der Körperfunktionalität selbst. Trotzdem kann die Zufuhr von Nahrungsergänzungsmitteln wie Kreatin als Sinnvoll empfunden werden.

Kreatin ist ein Energieträger und befindet sich größtenteils in deinen Muskelzellen. Die Supplementierung Erhöht die Kurzzeitleistung des Muskels und hilft dir deine Maximalkraft zu steigern. Um die Vorräte des Energieträgers ATP zu erneuern, verwenden die Muskeln vor allem in der ersten Minute der Aktivität hauptsächlich Kreatinphosphat. Auch sollen Zellschäden verringert werden und so die Regeneration des Muskels schneller erfolgen, wodurch das allgemeine Trainingsvolumen gesteigert werden kann.



Kreatin wird von den Muskeln aufgenommen und verbessert den Energiezustand des Muskels auf Zellulärer Ebene. In Kombination mit Krafttraining führt die Supplementierung zu einer Zunahme der Anzahl an Sattelitenzellen, welche dafür zuständig sind, dass unsere Muskeln Regenerieren und wachsen.

Jedoch kann die Einnahme von Kreatin auch Nebenwirkungen beinhalten. Da Kreatin das Wasser im Körper bindet, sollte auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr geachtet werden. Ansonsten kann es zu Muskelkrämpfen und Übelkeit kommen.

Kreatin gibt es nicht nur als Nahrungsergänzungsmittel, es kommt auch in natürlichen Lebensmitteln vor. Beispielsweise enthalten tierische Produkte wie Fleisch und Fisch zwischen 2 und 7 Gramm pro Kilogramm aber auch Milchprodukte enthalten Kreatin in moderaten Mengen. Deshalb sollten gerade Veganer im Kraftsport eventuell auf eine Supplementierung zurückgreifen.
Es gibt kaum Argumente, die gegen eine Verwendung von Kreatin sprechen, sofern man sich an die üblichen Dosierungsempfehlungen, welche zwischen 3 und 5 Gramm liegen, hält. Ob und wie lange man Kreatin einnehmen will, hängt letztendlich vom sportlichen Ehrgeiz und davon ab, wie man persönlich gegenüber Nahrungsergänzungsmitteln eingestellt ist.
Falls du noch weitere Informationen zu diesem Thema möchtest oder wie du deinen Muskelaufbau allgemein besser gestalten kannst, frag doch einfach unsere Trainer im Functional7.

Wir helfen gerne weiter!


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.